Dynamische Antriebe

für Prüfungen bis 500Hz - mit DOLI DYNAMIC CONTROLLERS

Hochdynamische Antriebslösungen für kleine Kräfte

Dynamische Material- und Bauteilprüfungen bei kleinen Lasten unter 5kN werden zunehmend mit modernen elektrischen Antrieben realisiert. Je kleiner die Last wird, desto größer werden die Vorteile gegenüber den klassischen Hydraulikzylindern. Diese sind:

  • Hohe Energieeffizienz
  • Einfacher Aufbau
  • Geringe Kosten für Anschaffung und Wartung
  • Hohe Mobilität

Ein hydraulischer Antrieb hingegen setzt bei kleinen Kräften fast die gesamte elektrische Energie in Öltemperatur um und erfordert regelmäßige Wartung.

Bei mehrachsigen Systemen sind hydraulische und elektrische lineare Achsen sogar leicht kombinierbar – eine ideale, kostenreduzierende Anordnung, die bereits vielfach genutzt wird.

DOLI Elektronik bietet Ihnen nicht nur ausgereifte Regler und Leistungsverstärker, sondern auch alle hier erwähnten Antriebe sowie die komplette Systemintegration in Prüfstände an. Dabei unterstützt unsere Prüfsoftware Test&Motion Dynpack Sie bei allen Prüfaufgaben, wie z.B. Bauteilprüfungen, Serienprüfungen, Rissfortschrittsmessungen usw.  

Prospekt

Der richtige Antrieb

DOLI entwickelt seit mehr als 20 Jahren Regler für Werkstoffprüfmaschinen. Das Programm für Antriebssysteme umfasst DC-Antriebe, AC-Antriebe, Hydraulikkomponenten und neuerdings auch Linearantriebe. Alle Systeme sind auf die EDC-Regler abgestimmt und sofort einsatzbereit.  

Elektromechanische Spindeltriebe...
ersetzen wegen Ihrer guten Regelbarkeit oft Pneumatikzylinder in Prüfständen. DOLI-Spindeltriebe sind für Seitenkräfte von bis zu 20% der Nennkraft ausgelegt. Übliche Leistungsdaten sind 100 bis 200mm Hub, Nennkräfte von 800N bis 50kN und Verfahrgeschwindigkeiten von 100 mm/min bis 12.000 mm/min. 

Elektro-Linearzylinder...
sind Linearmotoren, die ganz ohne rotierende Teile auskommen. Wegen Ihrer unschlagbar hohen Dynamik werden Sie gern für dynamische Prüfungen im unteren Leistungsbereich eingesetzt. DOLI bietet derzeit Linearantriebe mit Nennkräften von 500N und 2kN an. Der übliche Verfahrweg (Hub) von 100mm ist ausreichend für übliche dynamische Prüfungen. Auslegung z.B. 5mm Amplitude bei 20Hz. 

Voice-Coils ...
(Schwingspule mit Lautsprecherprinzip) ersetzen hydraulische Pulsatoren und sind gekennzeichnet durch maximal Dynamik und einfachsten Aufbau. Sie unterliegen keinem mechanischen Verschleiß. Voice-Coils eignen sich besonders für Lebensdauerprüfungen von sehr kleinen Proben und für Verbindungen im medizinischen Bereich, wie z.B. die Prüfung von Implantaten oder Hüftgelenken. Verfügbar sind Voice-Coils mit 100N und 10mm Hub und 210N mit 30mm Hub. Auslegung z.B. 1,8mm Amplitude bei 50Hz. 

Hydraulikzylinder...
Plungerzylinder sind in der Materialprüfung seit Jahrzehnten verbeitet. Hunderte solcher Maschinen laufen mit den EDC-Reglern von DOLI, teilweise mit neuer Hydraulik und Servoventil. Differentialzylinder und Gleichlaufzylinder mit Servoventilen sind statisch und dynamisch im Einsatz. Mit dem EDC580V ist DOLI nochmals eine gewaltigen Schritt in Richtung Dynamik gegangen. Der EDC580V ersetzt veraltete Regler der letzten Jahrzehnte. Das Hydraulik-„Know How“ von DOLI bringt ganze Prüfsysteme wieder auf den Stand der Technik. Auf Wunsch liefert DOLI: Regler, Servoventile, Zylinder, Aggregate, Zuschaltblöcke uvm.

Elektromotorische Antriebe ...
für statische und langsame dynamische Anwendungen. DC-Motoren mit Leistungsverstärker im EDC gibt es im Leistungsbereich 160W und 320W, externe Leistungsverstärker sind für 1100W und 2500W DC-Motoren verfügbar. Im AC-Motorenbereich werden standardmäßig Leistungen bis ca. 10kW angeboten. Für eine große Anzahl von Prüfmaschinen sind Kits verfügbar, die teils auch die alten Getriebe komplett ersetzen mit dem Vorteil, daß Umschalthebel und Kupplungen wegfallen.

 

Vorteile

  • Individuell zugeschnittene Antriebssysteme
  • Getestete Komplettsysteme - vom Antrieb bis zur Software
  • Technischer Service für Material- und Bauteilprüfungen
  • Umfangreicher Know-How-Transfer für dynamische Antriebssysteme
  • Gleiche Bedienung verschiedener Systeme
  • Großes Know-How in statischer und dynamischer Prüfung
  • Sehr gute Erreichbarkeit • Kurze Reaktionszeiten

Software

  • Test&Motion Dynpack für dynamische Anwendungen
  • Mehrachsige Prüfungen
  • Biaxiale Prüfungen
  • Gleiche Oberfläche für alle Anwendungen

DOLIs NEWS

Januar 2016

DOLI wird 40 Jahre alt und bekommt eine neue Führung[mehr]


August 2015

Dynpack: Einstellungen Dynamik[mehr]


Dezember 2013

Physikalisch-Technische Bundesanstalt setzt auf Regelungstechnik von DOLI Elektronik[mehr]


August 2013

Längenmess- und Wiegestation für Rohrproben beschleunigt die Werkstoffprüfung[mehr]


Mai 2013

Anwendungsgrenzen der Rauschreduzierung durch die Integrationszeit[mehr]