DIN, ISO, ASTM D, BS

Prüfung? Natürlich streng nach Norm!

Das Compression Flexometer findet als Prüfgerät in der Kautschukindustrie Anwendung. Besonders Hersteller von Füllstoffen (Ruß etc.) und Reifenhersteller verwenden das Compression Flexometer von DOLI. 

Die Normen:

Das Standard Flexometer prüft nach den Normen

  • DIN 53 533 Teil 3
  • ISO 4666/3, ASTM D 623
  • BS 903 part A50.

Zusätzlich zu diesen Normen prüft das Ultimate Flexometer noch die viskoelastischen Eigenschaften

tanδ, E’, E’’, E*

Die Prüfung:

Es handelt sich um eine dynamische Prüfung, die fest auf 30Hz eingestellt ist und mit konstanter Belastung arbeitet. Sie ist beim Standard Flexometer mit einem Waagebalken und Gewichten realisiert.

Als Ergebnisse liefert das Gerät:

  • Die Wärmezunahme 'heat built up' (ermittelt über die Kontakttemperatur am unteren Probenteller)
  • Die Verformung der Probe 
  • Die Probenkerntemperatur nach der Prüfung (Die Temperatur wird über eine Einstichnadel direkt nach Beendigung der Prüfung noch im Gerät ermittelt).

Für die Probenherstellung sind Probewerkzeuge im Angebot.

DOLIs NEWS

Januar 2016

DOLI wird 40 Jahre alt und bekommt eine neue Führung[mehr]


August 2015

Dynpack: Einstellungen Dynamik[mehr]


Dezember 2013

Physikalisch-Technische Bundesanstalt setzt auf Regelungstechnik von DOLI Elektronik[mehr]


August 2013

Längenmess- und Wiegestation für Rohrproben beschleunigt die Werkstoffprüfung[mehr]


Mai 2013

Anwendungsgrenzen der Rauschreduzierung durch die Integrationszeit[mehr]