iCFA

iSI Modul, analoger Messverstärker für LVDT und DMS mit AC/DC-Speisung

Speisespannung: 0,9 V oder 7 V (AC eff., 5 kHz), 1,25 V oder 10 VDC; Technik: 24 bit ADC
Eingangsbereich: +/-5 mV bis +/-10 V durch einstellbare Verstärkung
Automatische Sensorerkennung durch intelligenten Sensorstecker SGS für
LVDT/induktive Aufnehmer (4, 8, 16 bis 640 mV/V),
analoge Aufnehmer (1, 2, 4, 8 bis 640 mV/V) und analoge Signale (1 bis 10 V)
SNR 96 dB (1 ms Filterzeit), 4 ppm/K Temperaturdrift (kontinuierliche Kompensation)