Unsere Produkte.

EDCi FAMILIE
Der elektronische Regler EDCi20 bildet die Basis der universellen und leistungsstarken EDCi Serie von DOLI. Für statische Prüfaufgaben entwickelt verfügt der EDCi20 schon in der Grundausstattung über alle Leistungsmerkmale, die zum sicheren und effizienten Betrieb einer Prüfmaschine notwendig sind. Für die exakte Regelung von Position und Kraft sind zwei Messkanäle und ein Ausgangskanal zur Antriebssteuerung mit Not-Halt-Funktion implementiert. Als Basis zukünftiger Systeme ist der EDCi20 mit vielfältigen Varianten und Optionen erweiterbar. Mit der Ergänzung von bis zu drei iSI Modulen bietet es ebenfalls die notwendige Modularität, um auch komplexe Aufgaben zu lösen.

RMCi1G

RMCi1 Bedien- und Anzeigefeld, 16 Tasten, Not-Halt-Taste, DigiPoti und Touch Display im Gehäuse, M12-Anschluss

Dynamische Prüfaufgaben sind die Stärke des elektronischen Reglers EDCi50. Der EDCi50 ist vollkommen kompatibel zum EDCi20, bietet die gleichen Ausstattungsmerkmale, besticht aber mit einem höheren Systemtakt und einer höheren Abtastrate der Messkanäle. Dies gilt auch für die eingesetzten iSI Module, die vom EDCi20 übernommen werden können. Damit ist der EDCi20 ganz einfach mit dem EDCi50 austauschbar, wenn höhere Leistungen ge­fordert werden. Durch den Einsatz unserer intelligenten Sensorstecker, die ein elektronisches Datenblatt des angeschlossenen Sensors speichern, sind auch alle Sensoren ohne Aufwand austauschbar. Linearisierungs- und Kalibrierdaten werden im Stecker gleich mitgesichert.

RMCi1G

RMCi1 Bedien- und Anzeigefeld, 16 Tasten, Not-Halt-Taste, DigiPoti und Touch Display im Gehäuse, M12-Anschluss

Der EDCi70 kommt überall zum Einsatz, wo viele Sensoren benötigt werden. Mit bis zu acht iSI Modulen bestückt löst der EDCi70 vielfältigste Prüfaufgaben an statischen und dyna­mischen Maschinen. Dabei ist der EDCi70 vollkommen kompatibel zum EDCi20 und EDCi50. Wie diese lässt er sich mit vielfältigen Varianten und Optionen erweitern; ob mit einfachem Ventilverstärker oder mit integrierten Leistungsendstufen für DC-Motoren oder mit der funktionellen DriveBox im Schaltschrank. Alle EDCi Geräte stehen in zwei Gehäuse­varianten zur Verfügung; als kompaktes Schaltschrankgehäuse oder als Tischgehäuse mit eingebautem Farbmonitor und Tastatur. Diese kann durch eine zweite Handbedieneinheit RMCi mit integrierter Not-Halt-Taste ergänzt werden.

RMCi1G

RMCi1 Bedien- und Anzeigefeld, 16 Tasten, Not-Halt-Taste, DigiPoti und Touch Display im Gehäuse, M12-Anschluss